Sonntag, 25. Mai 2008

Eine Flasche NICHTS

Dieses schöne Gedicht ist genau das Richtige für jemanden, der sich NICHTS wünscht. Gefunden hab ich es bei http://www.festpark.de/ und weil eis bereits Anfragen gab, bin ich mal so frei und hängs hier mit ran:

Lieber Vati, Du kannst Dir's denken ich wollte Dir gern auch etwas schenken.
Was du dir wünscht, habe ich Dich gefragt –Och – eigentlich NICHTS...hast Du da gesagt.

Den Einfall fand ich gar nicht schlecht
denn NICHTS zu schenken wär’ mir ganz recht.
Ich bin dann gleich zum Supermarkt gelaufen,
um für Dich gleich NICHTS einzukaufen.

Das aber war nicht leicht zu schaffen.
Du ahnst ja nicht wie alle gaffen
kommst du in ein Geschäft gelaufen
und sagst sogleich „Ich möchte NICHTS kaufen".

Siehst wie ein Kunde aus zumindest
und fragst, ob Du hier wohl NICHTS findest.
Verkäufer wie Verkäuferinnen
sie meinen gleich, Du wärst am Spinnen.
Doch all der Fragen angesichts,
rief ich sofort: „Ich möchte NICHTS!"

Und suchte mit noch leerer Tasche
in den Regalen nach der Flasche
bis mir der Chef dann sagt am Ende,
dass ich ganz hinten links NICHTS fände.
Und wirklich im Vorübergehen
sah ich tatsächlich dort NICHTS stehen.

Ich nahm mir NICHTS und bin gerannt
vor Freude, weil ich hier NICHTS fand
zur Kasse gleich mit großem Strahlen
und sagte: „Ich will NICHTS bezahlen!"

Die Kassendame sah mich an
und sie erwiderte sodann:
„Wenn wir im Hause hier NICHTS empfahlen,
dann müssen Sie auch NICHTS bezahlen!"

Du merkst es ist zum Haareraufen
willst Du nun wirklich mal NICHTS kaufen.
Ich will die Rede hier beenden
wie Du siehst, ich habe NICHTS in Händen.
Ich schenke Dir NICHTS wie Du hier siehst
und wünsche, dass Du NICHTS geniesst.

Geniesst Du aber NICHTS beim Schwitzen,
hast Du von NICHTS gleich einen Sitzen.
Und fährst Du Deinen großen Schlitten
mit NICHTS im Bauch, muss ich Dich bitten,
wirst Du von der Polizei gewunken
sag ehrlich: „Ich habe NICHTS getrunken!"
In diesem Sinn und angesichts 
der Flasche hier ................trink N I C H T S !!



Liebe Grüße

© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.