Montag, 31. Oktober 2011

Happy Halloween!!!

Mist - warum ging denn die automatische Veröffentlichung heute nicht??
Egal, zu später Stunde wünsche ich allen noch HAPPY HALLOWEEN!!


Zur Feier des Tages gibt es heute eine Karte mit Anleitung:

Stempel:

- Inkadinkado (Spinnen)

- Tim Holtz (Spinnennetze, Schrift)

- Stampotique (Köpfe und Kürbisse)


So gehts:

Ein Bild vom Gemälde ausdrucken (ich habe die malen nach Zahlen Variante aus dem Netz genommen). Die obere Hälfte des Bildes samt Köpfe abschneiden. Stampotique Köpfe stempeln, nach Bedarf einen Hals ansetzen und konturengetreu ausschneiden.

Auf einem Scrappapier Spinnennetze und Spinnen stempeln. Die untere Hälfte des Ausdrucks (Beine und Tisch) an den unteren Rand des Scrappapiers kleben, so dass unter den Körpern noch die Köpfe geschoben werden können. Dann die Köpfe passig befestigen.

Die Stempelmotive und den Druck mit Promarkern colorieren. Zum Schluss noch die Kürbisse und die Spinnenkörper auf weißem Papier stempeln, colorieren, ausschneiden und wie gewünscht platzieren. Zum Schluss: Happy Halloween auf das Tischtuch stempeln und matten.



Liebe Grüße

Freitag, 28. Oktober 2011

Halloween Farb- und Stempelrausch

Gerade noch rechtzeitig hatte ich noch Zeit, meine Halloween-Stempel zu schwingen. 
Und nicht nur das. Ich habe auch endlich die Distress-Stain, die hier schon seit langen Wochen unbenutzt rumstehen, hergenommen und wunderschöne farbenfrohe Hintergründe damit gemacht. 

Hach, war das ein Spaß, ich wollte gar nicht wieder aufhören...Entstanden sind diese Karten. Sie sind alle ungefähr 15,5 x 8 cm groß und alle schon mit der Post unterwegs.

Sie sollen auch mein Beitrag sein für:





Liebe Grüße

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Noch mehr Postage People

Für meinen Themenwunsch "Postage People" bei der Art Card Challenge hatte ich ja ein paar ältere ATCs rausgezaubert. Hier sind ganz neue Postage People auf Tags von gestern:


Leider habe ich fast nur Männer-Marken. Also wenn jemand Frauenköppe-Briefmarken los werden will, dann bitte an mich denken.
Hier nochmal alle einzeln:



Diese Karte in schwarz-weiß ist mein Beitrag für Take a Word.


Liebe Grüße

Three Muses - Wings


Ich habe mal wieder eine Karte mit meinem R2D2 Stempel gemacht.

Liebe Grüße

Dienstag, 25. Oktober 2011

Die erste Million... zum 60. Geburtstag

Meine Mutter hatte am Sonntag ihren 60. Geburtstag, da hab ich wieder allerhand gewerkelt.

Zuerst möchte ich das Geschenk zeigen.
Sie hatte sich eigentlich "nur" Geld gewünscht, um sich einen speziellen Wunsch zu erfüllen. Aber wir Kinder haben dann beschlossen, dass ein bissl Spaß auch dabei sein muss, deshalb gab es auch noch Karten für Jürgen von der Lippe.

Ich habe einen 40x60 cm Rahmen gekauft. Die Scheibe weggepackt und eine Collage gestaltet. 
 Der Hintergrund mit Scrappapier und Notenpapier. Darauf sind einzelne Stempel oder Sticker.  Die 60 ist aus Wellpappe, die Blumen sind mit Brads zusammengesetzt. Unten links die Blumen sind aus einer Zeitung ausgeschnitten. Dann sind noch Halbperlen verteilt und zwei Taschen für die Karten und für das restliche Geld aufgesetzt.

 Hier mal Details, die Million sind alles aneinandergelegte 10€ Scheine mit dem Spruch:
"Die 1. Million ist bekanntlich die schwerste - du darfst jetzt gelassen die zweite anfangen."


Und unteren rechts sind die Karten für Lippe untergebracht:



In dieser Zeitung haben wir das Leben des Geburtstagskindes in Worten und Bildern verschenkt.
Soll heißen: ein ellenlanges selbstgedichtetes Gedicht über ihr Lebenund viele, viele, viele Bilder aus ihrem Leben sind darin enthalten.


 Außerdem noch eine im Netz gefundene und um einige Strophen erweiterte Relativitätstheorie, die ich euch nicht vorenthalten möchte.




 Relativitätstheorie zum 60. Geburtstag

60 Meter sind nicht viel
bei Wettkampf oder Sport und Spiel.
60 Meter sind ´ne Menge,
und zieh‘n sich ziemlich in die Länge,
wollen wir mit zwei, drei Taschen
noch den letzten Zug erhaschen.
60 Haare sind im Essen
wirklich nicht mehr angemessen!
60 Haare auf dem Kopf -
und du bist ein armer Tropf.
60 Taler in der Tasche
waren früher richtig „Asche“,
60 Euro reichen heute
nicht mal für dein Grabgeläute.
60 Flaschen Wein im Keller
leeren sich mit Freunden schneller,
60 ganz allein getrunken
löschen jeden Lebensfunken.
Bei 60 Seiten im Roman,
geht’s beim Lesen schnell voran.
Doch 60 Seiten Formulare
da denkt jeder „Gott bewahre!“
Mit 60 Tropfen Sprit im Wagen
kannst du keinen Meter fahren.
Doch mit 60 Tropfen Chili-Würze
kommen wahre Tränenstürze.
Mit 60 g Mehl Kuchen backen?
Der kann kein Eindruck machen.
Doch 60 g als Diamant
machen Eindruck an der Hand.
Wenn 60 Kinder in der Schule sitzen,
kommt kein Direktor je ins Schwitzen.
Doch 60 Enkel am Weihnachtsbaum,
da würdest du schon anders schau‘n. 
Nach Dauerregen von 60 Tagen,
kann man kein Wasser mehr ertragen.
Doch würde man die Welt verfluchen,
kann man 60 Tage gar nicht duschen.
Hat man 60 Reihen Spargel gestochen,
da hat man was, da kann man kochen.
doch strickt man einen Winterschal,
sind 60 Reihen minimal.

60 Jahre sind ganz ähnlich,
manchmal viel und manchmal wenig,
je nach dem, wie man’s betrachtet
und worauf man grade achtet.
Darum mach dir keine Sorgen
Über Gestern oder Morgen,
denn mit Prognosen liegt man schief:
jede Zahl ist relativ.



UND... last but not least: In diesem Ordner hat sie ganz viele Rezepte überreicht bekommen, die alle Gäste entweder vorher abgegeben oder zur Feier überreicht hatten. Da hat sie sich sehr darüber gefreut, denn sie liebt es, neue Rezepte auszuprobieren. Da es eine richtig große Runde war, sind auch ganz viele Rezepte zusammengekommen und keines doppelt!





Liebe Grüße

Skelette

Ich habe ein paar Skelett-ATCs gebastelt.


Sie passen zu folgende Challenges:




Liebe Grüße

Samstag, 22. Oktober 2011

Freitag, 21. Oktober 2011

Art Card Challenge - Postage People

Ich durfte wieder das Thema bei der Art Card Challenge vorgeben und habe mich für Postage People entschieden.
Ich liebe das ja und hoffe, dass auch noch welche mitmachen.
Diese ATCs hab ich schon vor langer Zeit gemacht, aber versäumt auf dem Blog zu zeigen, gute Gelegenheit es nachzuholen:


Für die Texte hab ich mir entsprechende Worte oder Zeilen aus Büchern gesucht.








Hier ist es mir zum ersten mal gelungen, eine Marke mit zwei Köpfen zu verarbeiten.



Liebe Grüße

Montag, 17. Oktober 2011

ATCs für Irishteddy und Make all with Love

Dieses lustige ATC ist für die Irishteddy-Challenge mit der Farbvorgabe "orange-lila-schwarz". Sind ja eigentlich typische Halloween-Farben, aber so gehts auch..


 



Liebe Grüße

Samstag, 15. Oktober 2011

Creavil #17 - HALLOWEEN


Halloween ist nicht nur in aller Munde, nein auch in allen Challenges gefragt. Ich habe für die inzwischen 17. Creavil-Challenge Halloween-Tags gewerkelt. Gleich einen  ganzen Schwung, weil ich sie für einen Swap brauchte.

Deshalb passen sie auch zu einigen weiteren Challenges:


Für dieses TAG, das als Beispiel bei der Creavil-Challenge gedacht war, hab ich wieder eine kleine Anleitung:
Stempel: Tim Holtz (Monat, Schrift, Spinnennetz)
Creavi (Steampunk-Spinne - die ist so genial!!!)
Inkadinkado (kleine Spinne)

Von einem Stück Pappe eine Schicht teilweise abreißen. Erst mit weißem Gesso und dann mit Acrylfarbe orange einfärben. Als Tag zurecht schneiden und am Rand und auf den Wellen schwarz wischen. Das Spinnennetz und die Spinnen auf der noch glatt gebliebenen Fläche aufstempeln. Die Körper nochmal extra stempeln und zusätzlich aufkleben. Die Halloween-Schrift und das Monatsblatt extra stempeln, schwarz matten und auf dem Tag befestigen. Das Spinnen-Brad an gewünschte Stelle setzen. Insgesamt schwarz matten. Zum Schluss ein großes Eylet setzen und schwarz kariertes Band durchziehen. Das Spinnencharm ist mit Zwirnsfaden angehängt.



Hier mal ein Detailbild, für den Hintergrund mit Wellpappe  - gibt es hier eine Anleitung.


Liebe Grüße

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Happy Birthday

Ich möchte noch das Geburtstagsset zeigen, das die Heidi bekam.
Deshalb passt es auch prima zu NSS-Happy Birthday.


Ein verbastel-Taschentuch, einen Stempel,

einen Türhänger - von beiden Seiten gezeigt:

und ein Teebüchlein:


Liebe Grüße

Tag Time bei Stampotique

Bei Stampotique ist Tag-Time - da möchte ich diese beiden Tags zeigen, die ich mit ATCs auf die Reise geschickt habe.


Liebe Grüße

Dienstag, 11. Oktober 2011

Irishteddy - Shoperöffnung

Die neue Irishteddy-Challenge heißt "Shoperöffnung" eine gute Gelegenheit die grüne Karte zu zeigen, die ich für die Theken-Verschönerungs-Aktion gebastelt habe.


Liebe Grüße
© Copyright... Die Inhalte dieses Web-Blogs unterliegen dem Urheberrecht - Eine Verbreitung der Inhalte die über das gesetzlich zulässige hinausgeht, bedarf der vorherigen zustimmung - Dieses gilt ebenfalls für die RSS - Feeds - für den Inhalt der von mir verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung.

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Scrapbooking und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.